WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH| Tassostr.17, 13086 Berlin|Tel. 030. 47 99 11 0|Fax. 030. 47 99 11 32|Mail: info@wib-verbund.de

Teilhabe entwickeln. Gemeinsam Perspektiven und

Bereichsleitung (m/w/d) in der Sozialpsychiatrie

Willkommen bei WIB !

Die WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH und ihre Tochtergesellschaften WERGO GmbH und WIB Integ GmbH fördern die soziale und berufliche Teilhabe und Integration von behinderten und sozial benachteiligten Menschen durch Angebote der Beratung, Betreuung, Beschäftigung, Arbeitsrehabilitation und durch das Angebot von Arbeitsplätzen.
Innerhalb des Verbundes arbeiten derzeit 180 Mitarbeitende. An 16 Standorten werden ca. 1.300 Menschen unterstützt und beraten.

 

 Haben Sie Interesse an einer spannenden Aufgabe mit großem Gestaltungspotential?  Dann liegen Sie bei dieser Stelle genau richtig!

Zur Leitung des Sozialpsychiatrischen Verbundes der WIB GmbH und zur Weiterentwicklung der Angebote sozialer Teilhabe suchen wir zum 1. April 2021 eine

 

Bereichsleitung (m/w/d) in der Sozialpsychiatrie

in Vollzeit
(auf Wunsch ist auch Teilzeit möglich)

Ihre zukünftigen Aufgaben bei uns:

  • Sie übernehmen die personelle und wirtschaftliche Verantwortung für den Sozialpsychiatrischen Verbund (SPV) mit seinen 7 Standorten und insgesamt 80 Mitarbeitenden.
  • Sie arbeiten mit 8 engagierten und fachlich versierten Teamleitungen zusammen.
  • Darüber hinaus sind Sie innerhalb eines Leitungsgremiums gemeinsam mit der Geschäftsführung und den 3 Bereichsleitungskolleg*innen an der strategischen Weiterentwicklung der Organisation beteiligt.
  • In Ihrem Bereich verantworten Sie die Fachkonzepte und Qualitätsstandards sowie die Umsetzung der strategischen Ziele.
  • Sie entwickeln die Angebote innovativ und partizipativ in Richtung Personen- und Sozialraumorientierung weiter.
  • Sie pflegen die Vernetzungen innerhalb der Region und arbeiten eng mit den Leistungsträgern und Kooperationspartnern zusammen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie besitzen eine Fachhochschul- oder Hochschulausbildung im Bereich Sozialpädagogik/Sozialmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen mehrjährige Leitungserfahrung in der Eingliederungshilfe oder Sozialpsychiatrie und betriebswirtschaftliches Know-how.
  • Eine wertschätzende und unvoreingenommene Haltung Menschen mit Behinderungen gegenüber ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind engagiert, innovativ und haben Freude an der Weiterentwicklung von Organisationsstrukturen.
  • Sie besitzen einen kooperativen Führungsstil und stehen Ihren Mitarbeitenden und Leitungskräften als verlässlicher Partner zur Verfügung.
  • Sie denken analytisch und arbeiten strukturiert und selbständig.
  • Kommunikationsstärke, Entscheidungsfreude und eine sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit zählen zu Ihren Eigenschaften.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige Aufgabe mit großen und innovativen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit mit hochmotivierten Leitungskolleg*innen in einer sehr guten betrieblichen Atmosphäre
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung, Coaching sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach hauseigenem Gehaltssystem, inklusive vom Betriebsergebnis abhängige Sonderzahlungen
  • Zuschuss zu Gesundheitsleistungen, zur betrieblichen Altersvorsorge und zum VBB-Firmenticket
  • preiswerte Kalt- und Warmspeisen in hauseigener Kantine.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:

WIB GmbH, Tassostr. 17, 13086 Berlin
oder per E-Mail: personal@wib-verbund.de.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an:
Gudula Lühle (Geschäftsführerin), Tel: 0 30/ 47 99 11 0

Internet: http://www.wib-verbund.de und http://www.von-uns.de

Stellenangebot